Keine Loipe in diesem Winter

Möglich wird dieser Anblick nicht mehr diesen, aber vielleicht im nächsten Winter.
Möglich wird dieser Anblick nicht mehr diesen, aber vielleicht im nächsten Winter.
Foto: WAZ FotoPool
Bürgermeister Heinischs Pläne für Ski-Langlauf auf dem alten Bahndamm sind vorerst auf Eis gelegt. Im nächsten Winter aber könnten sie umgesetzt werden.

Heiligenhaus..  Auch auf dem Panoramaradweg liegt der Schnee, doch die Idee von Bürgermeister Dr. Jan Heinisch, dort winters eine Langlaufloipe einzurichten, ist vorerst auf Eis gelegt: „Keine Fortschritte“ hat Heinisch in dieser Angelegenheit zu melden, stellt aber auch klar: „Die Pläne sind nicht ad acta gelegt.“

Gründe für die Verzögerung der Umsetzung lägen nicht nur beim Wetter mit seinem eher mäßigen Schneefall, sondern auch in „anderen Prioritäten“ einiger beteiligter Städte und des Kreises Mettmann. Heiligenhaus zum Beispiel hatte zunächst einmal das Projekt der erst kürzlich eingehobenen Brücke an der Abtskücher Straße zu stemmen.

Knackpunkt sei außerdem weiterhin ein Loipengerät, das für das Vorhaben angeschafft werden müsste. „Und das ist richtig teuer.“

Diesen Winter wird es also nichts mehr mit Skifahren auf dem alten Bahndamm. Im nächsten aber könnte es soweit sein. „Bis dahin kann man da nur Schlitten fahren“, sagt Heinisch. Und natürlich Fahrrad.

Der Autorin auf Twitter folgen: @MdeCleur

 

EURE FAVORITEN