Herzen leuchten nur am Girls Day

Unter dem Motto „Technik zum Anfassen“ öffnet der Campus Velbert/Heiligenhaus am Donnerstag, 23. April, im Rahmen des Girls’ Day seine Hörsäle und Labore – und zwar bereits zum sechsten Mal.

Interessierte Schülerinnen ab der 7. Klasse haben von 9 bis 13.30 Uhr die Möglichkeit, an spannenden technischen Workshops teilzunehmen, den Campus am Höseler Platz kennenzulernen. Sie können dann Herzen zum Leuchten bringen, Roboter bauen oder mit dem Campus-Fahrsimulator über den Nürburgring düsen. Informieren können sie sich über Studien- und Berufs-Möglichkeiten in den Bereichen Mechatronik und Informationstechnologie, Elektrotechnik sowie Maschinenbau. Von insgesamt 30 Plätzen für den Girls’ Day sind noch 18 frei.

Für Fragen und zur Anmeldung der Schülerinnen zum Girls’ Day steht Heidemarie Türksch unter 02056/158 703 oder per E-Mail an heidemarie.tuerksch@hs-bochum. de zur Verfügung.

EURE FAVORITEN