„Du bist schön!“

Die evangelische Kirche in Deutschland ruft zur Fastenzeit alljährlich eine gemeinsame „7 Wochen ohne“-Aktion ins Leben. Das aktuelle Motto: „Du bist schön! Sieben Wochen ohne Runtermachen“. Pfarrerin Kirsten Düsterhöft zitiert in ihrem Geleitwort im Pfarrbrief 1. Samuel: „Ein Mensch sieht, was vor Augen ist. Der Herr aber sieht das Herz an.“


Die Passsions-Andachten in der Alten Kirche, von heute an jeweils donnerstags um 19 Uhr, greifen das Thema auf. Begleitet wird die Aktion durch Treffen der Teilnehmenden im Anschluss an die Andachten.

Weitere interessante Artikel