Dichter getaktet

Zu Karneval passt die Rheinbahn ihren Service an die tollen Tage an: Von Altweiber, 12. Februar, bis Karnevalssonntag, 15. Februar, sind viele Busse und Bahnen gerade in Düsseldorf in dichterem Takt und bis spät in die Nacht hinein unterwegs, um die Jecken an die Orte des Geschehens und sicher wieder nach Hause zu bringen.

Die Ortsbus-Linien O1, O3 und O6 und die Buslinien 770, 773 und SB50 sind nach normalem Nachtfahrplan im Einsatz.

Am Rosenmontag gilt weitgehend der Samstagsfahrplan (mit einigen Ausnahmen), jedoch ohne Nachtfahrplan. Zusätzlich setzt die Rheinbahn Entlastungszüge und -busse ein. Bitte auf die Sperrungen entlang der Zugwege achten.

An allen Karnevalstagen gilt: Wo Umzüge die Linienwege kreuzen, werden Busse und Bahnen kurzfristig durch die Einsatzleitung vor Ort – gestellt von Polizei und Rheinbahn – umgeleitet oder fallen vor allem an Rosenmontag ganz aus.

Die Kundencenter in Düsseldorf, Mettmann, Ratingen , das Fundbüro und das Team Fahrgeld-Einsprüche sind an Altweiber bis 11.11 Uhr geöffnet. Am Rosenmontag, 16. Februar, bleiben alle geschlossen.

EURE FAVORITEN