Brücke ist reif für die Sanierung

Foto: Uwe Möller

Heiligenhaus.. Auf Hochtouren läuft der Bau des Alleenradwegs im Stadtgebiet. Zwischen Kettwiger- und Oberer Industriestraße ist der Wegebau in vollem Gange, und gleich nach Ostern wurde die nächste Baustelle eingerichtet: Im Bereich der Bleibergstraße hat man mit der Sanierung der Brücke begonnen.

Rund zwei Monate sollen die Arbeiten dort voraussichtlich dauern, so lange bleibt die Brücke gesperrt. Lediglich die Fußverbindung ist gesichert – wenn auch nur behelfsmäßig über ein paar Stufen und einen Trampelpfad: Von der Kettwiger Straße aus in Richtung Unterilp geht’s links runter auf die Bleibergstraße, dann unter dem Bauwerk her und links wieder nach oben.

 

EURE FAVORITEN