Ausstellung im OSLM verlängert

Hösel.  Das Oberschlesische Landesmuseum (OSLM) verlängert die Ausstellung „Für Leib und Seele. Von der Kultur des Essens und Trinkens“ bis zum 19. Februar. Schlesien ist ein Land mit vielen Traditionen und wechselhafter Geschichte. Das zeigt sich auch in seiner Küche: Deftige Fleischgerichte, Würste und Klöße in allen Variationen, dazu süße Mehlspeisen.

Den Besucher der Ausstellung erwarten auf mehr als 500 Quadratmetern rund 1300 Objekte, die Erzeugung und Anbau, Weiterverarbeitung und Vermarktung, Konservierung und Vorratshaltung sowie Verwendung und Zubereitung bis hin zum Verzehr von Lebensmitteln veranschaulichen.

Wechselnde Themenschwerpunkte sowie kleine Kostproben bietet das OSLM bei den ausstellungsbegleitenden Führungen an. Danach können die Besucher Kaffee und Kuchen im hauseigenen „Café“ Troppau genießen.

Die nächsten Führungen finden am 4. Dezember, 15. Januar und 19. Februar statt, jeweils um 15 Uhr. Die Kosten für die öffentliche Führung betragen wie gewohnt 6 Euro. Der Komplettpreis für Eintritt, Führung, Kaffee und Kuchen beträgt 10 Euro. Für dieses Angebot ist eine Anmeldung unter 02102/965-0 oder info@oslm.de erforderlich.

 
 

EURE FAVORITEN