Schutzengel mit Spaßfaktor

Naturführer Martin Maschka mit einem Seefrosch. Foto: Udo Kreikenbohm/WAZ FotoPool
Naturführer Martin Maschka mit einem Seefrosch. Foto: Udo Kreikenbohm/WAZ FotoPool
Foto: WAZ FotoPool
Naturführer Martin Maschka zeigt Erwachsenen, wie sie Kinder für Frösche und mehr begeistern.

Hattingen..  Vorsichtig nimmt Martin Maschka einen Seefrosch zwischen Daumen und Zeigefinger, damit der Hüpfer abgelichtet werden kann. Möglichst viele Menschen sollen ihn kennen lernen und schützen. „Man schützt nur, was man kennt“, weiß der Naturführer. Mit ihm gemeinsam können Erwachsene und Kinder vielerlei Schützenswertes kennenlernen. Damit mehr Tiere und Pflanzen einen Schutzengel bekommen, gibt der Erzieher sein Wissen auch in Fortbildungen weiter, um den Kreis der Aktiven zu vergrößern.

Am Dienstag machte er im Artenschutzzentrum Am Zippe erwachsene Teilnehmer mit dem „Leben in und am Wasser“ vertraut in einer Fortbildung für Lehrer, Erzieher/innen, Pädagogen und andere Interessierte. Mit Kindern sollen und wollen sie später die heimische Wasserwelt erleben und entdecken. Voraussetzung: Man weiß, wo Insekten, Krebse, Fische und Amphibien wohnen, kann sie bestimmen, versteht mit ihnen umzugehen – und vermittelt das Kindern zusammen mit Naturschutzaspekten.

„Das darf nicht langweilig gestaltet werden“, sagt der Erzieher. Es muss vielmehr mit einem Klecks Humor garniert werden, je nach Alter. Lustig muss es sein, Spaß machen – kein theoretischer Schulunterricht, Die Kinder müssen den Frosch so anfassen, dass er nicht verletzt wird. „Jungs nehme ich zuerst dran“, sagt der Erzieher. Trauen sich die Jäger und Sammler, ziehen seiner Erfahrung nach die Mädchen nach. Sind allerdings forsche dabei, nimmt er ein Mädchen zuerst dran. Und traut sich gar keiner, muss die Lehrerin ran. Sollte sie sich ekeln, muss sie das zumindest für sich behalten.

Statt lautstark durch die Gegend zu trampeln und die Tiere zu verschrecken, können Kinder sich leise anpirschen wie Indianer. Erwachsene natürlich auch. Der Spaßfaktor für alle ist garantiert. Auch bei anderen Themen: 01577/2949225.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel