Hier wird heute von der Polizei geblitzt

Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool
Messungen an fünf Straßen.

Hattingen..  Die Polizei des Ennepe-Ruhr-Kreises (alle Kreisstädte außer Witten) hatte zur Abstimmung über die Kontrollstellen während des dritten bundesweiten Blitz-Marathons am heutigen Donnerstag aufgerufen – hier sind die Ergebnisse: In Hattingen wird zwischen 6 Uhr und dem morgigen Freitag, 6 Uhr, an der Martin-Luther-Straße (L 651), der Marxstraße, der Nierenhofer Straße, der Isenbergstraße und an der August-Bebel-Straße ein Geschwindigkeitsmessgerät zu schnelle Verkehrsteilnehmer blitzen.

„Darüber hinaus müssen Sie in allen Stadtgebieten und zu jeder Zeit mit Geschwindigkeitskontrollen im Ennepe-Ruhr-Kreis rechnen – wir blitzen für Ihre Sicherheit“, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei.

Die Bekämpfung der Unfallursache „Geschwindigkeit“ ist auch im EN-Kreis ein Schwerpunkt der Polizeiarbeit. Beispielhaft sei aufgeführt: Bei einer Geschwindigkeit von 65 km/h sterben acht von zehn Fußgängern, die im Straßenverkehr angefahren werden; bei 50 km/h überleben acht von zehn Fußgängern.

EURE FAVORITEN

Weitere interessante Artikel