Fachwerkromantik von Kindern

Foto: Joachim Haenisch / WAZ FotoPool
Foto: Joachim Haenisch / WAZ FotoPool
Foto: Haenisch / waz fotopool
Wie malen Grundschüler ihre Heimat? Die kreativen Werke der Kinderakademie sind im Rathaus zu sehen. Ausstellung dauert mindestens bis Ende Februar.

Hattingen..  Unser Rathaus – gezeichnet von Kinderhänden. Und auch das Bügeleisenhaus, den Hochofen oder die Burg Blankenstein haben Kinder gestaltet. Junge Talente malten die Sehenswürdigkeiten mit Öl, Pastell, Acryl, Tusche und Farbstiften. Aus Rhein-Kieseln schufen sie außerdem die Stadtmauer. 24 Mädchen und Jungen nahmen im vergangenen Sommer an der Volksbank-Kinderakademie teil, die im Rahmen der Sommerakademie durchgeführt wurde.

Bei dem Thema „Hattingen zwischen Fachwerkromantik und Industriekultur“ lernten die Kinder vom Kunstpädagogen Reinhard Gäbel verschiedene künstlerische Techniken kennen. Gleichzeitig erlebten sie auch ein bisschen Geschichte ihre Heimat. Gemeinsam mit Reinhard Gäbel zogen sie los zu historischen Orten Hattingens. Die Kinder setzten sich zum Beispiel vor das Rathaus und entwarfen Zeichnungen vom Gebäude. „Sie lernten zunächst, das Blatt einzuteilen und Proportionen zu erfassen“, so Gäbel, „dann lernten sie vom großen Umriss zum kleinen Detail zu gelangen, die Fenster zum Schluss zu malen.“ Im Basis-Atelier an der Bruchstraße beendeten sie die Arbeiten.

Jetzt präsentieren die Grundschulkinder stolz ihre künstlerischen Werke im Rathaus. Die Ausstellung wird dort mindestens bis Ende Februar zu sehen sein. Am Projekt sind alle elf Grundschulen beteiligt. „Die jeweiligen Kunstlehrerinnen und -Lehrer haben entschieden, welche zwei ihrer Schüler teilnehmen“, erklärt Thomas Alexander, Marketingleiter der Volksbank. Von der größten Grundschule in Holthausen nahmen vier Kinder teil. Alexander: „Wir wollen die jungen, kreativen Talente fördern.“

Es geht weiter: In den Sommerferien soll zum zweiten Mal die fünftägige Volksbank-Nachwuchsakademie im Rahmen der Sommerakademie stattfinden. Kunstpädagoge Reinhard Gäbel leitet den Kurs erneut. „Die genauen Termine stehen noch nicht fest.“ Und auch dann werden wieder Hattinger Motive künstlerisch gestaltet.

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen