Coversongs, Comedy und Chöre

Besonders beliebt bei den Besuchern des Altstadtfest ist die Chor-Matinee am Sonntagmittag auf dem Kirchplatz – hier eine Impression aus dem vergangenen Jahr.Foto:Jürgen Theobald
Besonders beliebt bei den Besuchern des Altstadtfest ist die Chor-Matinee am Sonntagmittag auf dem Kirchplatz – hier eine Impression aus dem vergangenen Jahr.Foto:Jürgen Theobald
Foto: WAZ FotoPool
40 Jahre Altstadtfest: Auf der großen Bühne auf dem Kirchplatz präsentiertsich die ganze Bandbreite des Hattinger Drei-Tage-Spektakels.

Hattingen..  Das Herz des Altstadtfestes schlägt auf dem Kirchplatz. Hier gibt es die größte Bühne, hier präsentiert sich die ganze Vielfalt der Veranstaltung, hier zieht es nahezu jeden Besucher (zumindest mal kurz) hin. Freitag, so gegen sechs, wird Bürgermeisterin Dagmar Goch hier die drei tollen Tage eröffnen; Sonntag, so gegen neun, halb zehn, geht das Spektakel hier mit der Kuult-Band auch auf die Zielgerade.

Los geht es mit Gleis 38, der Betriebs-Band der Bogestra (Freitag, 18.30 Uhr). Anschließend entführen die drei Ex-Luxuslärm-Musiker („1000 Kilometer bis zum Meer“) Henrik Oberbossel, David Rempel und Eugen Urlacher mit ihren Mitstreitern von Das Wunder auf eine musikalische Zeitreise durch 40 Jahre deutsche Rock- und Popgeschichte (Freitag, 21 Uhr).

Schulprogramm fällt diesmal aus

Wegen der beginnenden Sommerferien fällt das große Schulprogramm am Samstag in diesem Jahr aus. Dennoch gibt es ein Bonbon: Dow Jones and his Original Wal(l)d Street Jazz Gang spielen im Rahmen ihres 25-jähriges Bestehens auf (Samstag, 15 Uhr). Anschließend spielen Jazzlight (Samstag, 16.30 Uhr), ehe es für eine Andacht in der St.-Georgs-Kirche etwas ruhiger wird (Samstag, 18 Uhr).

Helmut Sanftenschneider serviert anschließend Nachtschnittchen, Der Obel und ein Überraschungs-Gast sorgen für Comedy (Samstag, 18.45 Uhr). Den prominentesten Programm-Platz hat in diesem Fahr die Formation Alex im Westerland bekommen, die die größten Hits von den Ärzten und den Toten Hosen nachspielt (Samstag, 21 Uhr). Das Quartett aus Frankfurt ist nicht zum ersten Mal beim Altstadtfest dabei, vor fünf Jahren spielten sie beim Rock am Bunker, wo zeitgleich die U2-Coverband Achtung Baby auftritt,.

Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Open-Air-Gottesdienst, ehe die beliebte Chor-Matinee das Publikum auf den Kirchplatz lockt. Hattinger Blechbläser Ensemble, Frauenchor Winz-Baak 1921 & Damenchor Buchholz, Hattinger Sängervereinigung 1872 & RWE Chor Hattingen Winz Baak, Gemischter Chor„Mund-Werk EN, Jazz Chor Voice-M@il-EN, Damenchor Hattingen-Welper und MGV Liederfreund„1880 Welper sind dabei, Marlis Fry moderiert (Sonntag, 11 Uhr).

Jasmins Tanzstudio (Sonntag 14.30 Uhr) und die Lehrer-Big-Band NRW (16.15 Uhr) schließend sich an, ehe Kuult als letzte Band des Altstadtfests auf die Bühne kommen. Sänger Chris Werner und seine Kumpel wollen mit Popsongs wie schon im vorigen Jahr begeistern. (Sonntag, 19 Uhr).

EURE FAVORITEN