Charity-Kunstgala für Kinder in Not

Sängerin Marla Glen
Sängerin Marla Glen
Foto: Fischer
  • Marla Glen trat auf bei Veranstaltung des Vereins „Sunshine 4 Kids“
  • Menü vom Spitzenkoch Tom Waschat
  • Erlös fließt in Vereinsarbeit

Hattingen..  „Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten – und verkauft!“ Die Versteigerung war die Krönung. Denn erst nach dem Genuss eines vorzüglichen Mehr-Gänge-Menüs, zubereitet vom Spitzenkoch Tom Waschat, nach dem Auftritt von Marla Glen, die die Zuhörer mit ihrer markanten Stimme verzauberte, nach weiteren Darbietungen, Grußbotschaften und Talk mit Moderator Tobias Wobbe ging es ans Eingemachte – die Versteigerung von Kunst, Kleidern und Kleintransporter.

Es war das erste Mal, dass der Verein „sunshine4kids“ am Donnerstagabend eine solch große Gala auf die Beine stellte. Das Geld aus der Versteigerung soll in die Vereinsarbeit fließen. Doch Vereinsvorsitzende Gaby Schäfer kann dem Abend noch mehr abgewinnen: „Es war ein großer Gewinn, dass wir von so vielen Leuten wahrgenommen wurden, die den Verein vorher vielleicht noch nicht kannten.“

Verein hilft Kindern in Not

Mit dem ersten Gala-Abend, an der auch bekannte Künstler, Unternehmer, Politiker, Sportler und Schauspieler teilnahmen, sei sie zufrieden. Eine Wiederholung scheint möglich. „Jährlich vielleicht.“ Doch noch wisse sie nicht, was bei der Auktion herum gekommen sei. „Manche der Bilder wurden zurückgestellt, andere müssen erst noch abgeholt werden, und da wir vom Verein auch selbst Ausgaben hatten, müssen wir jetzt noch gegenrechnen.“

Der Verein setzt sich für Kinder und Jugendliche ein, die an Krebs erkrankt sind, die ihre Eltern verloren haben, er kümmert sich um Heim-, Pflege- oder Schattenkinder. Dazu werden große Segelturns organisiert. „Das Segeln ist das Tor zum Herzen der Kinder“, beschreibt Gaby Schäfer.

Gala-Besucher Michael Kurzschenkel begleitete einst einen solchen Ausflug als Betreuer. Es brauche erst ein paar Tage, bis sich alle an Bord kennengelernt hätten. „Dann lockert die Stimmung auf und die Kinder öffnen sich.“ Was ihn damals überraschte: „Die Kinder kommen viel besser mit ihrer Situation klar, als ich anfangs angenommen hatte.“ Wieder zurück, hatte er noch lange über das Erlebte nachdenken müssen. „Gerade, weil ich selbst Familienvater bin, ging mir das nah.“

Karin Richter, ebenfalls unter den Gästen der Gala, kann vor so viel ehrenamtlichen Engagement nur den Hut ziehen. „Gerade vor den Menschen, die sich in solchen Bereichen stark machen“, erklärt sie. Es sei gut, sich hier solidarisch zu zeigen, ergänzt Carsten Pauly. „Denn es ist zu bedauern, dass es Kinder nicht nur in Deutschland, sonder weltweit nicht gut geht.“

 
 

EURE FAVORITEN

So schützt du deinen Hund vor der Sommerhitze

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.
Di, 03.07.2018, 18.50 Uhr

Heiße Sommer-Temperaturen sind für deinen Hund gefährlich. Deshalb solltest du diese Regeln beachten.

Beschreibung anzeigen