Aktionen zum Museumstag im Bügeleisenhaus

Am 39. Internationalen Museumstag am Sonntag, 22. Mai, wird im Museum im Bügeleisenhaus der Jahresausstellung des Heimatvereins Hattingen besondere Aufmerksamkeit gewidmet: Um 16 Uhr wird Schirmherr Dirk Glaser zur Bedeutung der Fachwerkaltstadt für Hattingen sprechen. Im Anschluss ist der Hattinger Künstler Stephan Marienfeld, dessen Kunstwerk Dislike an der Fassade für Diskussionen sorgt, am Haldenplatz 1 zu Gast.

„Bei der Aktion Paint Museum sind zudem alle Museumsbesucher aufgerufen, die liebsten Museumsobjekte digital zu erfassen“, so Lars Friedrich, Vorsitzender des Heimatvereins. Die digitalen Kunstwerke sollen mit dem Hashtag #PaintMuseum via Smartphone und Tablet geteilt werden.

Ebenfalls am 22. Mai führt zwischen 15 und 18 Uhr die Kindermitmachaktion „Mach dein Fachwerk-Baumeisterdiplom“ Museumsgäste bis 14 Jahren durch das Bügeleisenhaus. Bei dieser Rallye müssen zwölf Fragen zum Thema Fachwerk beantwortet werden.

 
 

EURE FAVORITEN