Voss bleibt Bezirksbürgermeister

Dezernentin Margarita Kaufmann (3. v. l) wurde von den neuen Bezirksbürgermeistern Mark Krippner, Karin Nigbur-Martini und Hermann-Josef Voss mit Blumen begrüßt.
Dezernentin Margarita Kaufmann (3. v. l) wurde von den neuen Bezirksbürgermeistern Mark Krippner, Karin Nigbur-Martini und Hermann-Josef Voss mit Blumen begrüßt.
Foto: WP

Hohenlimburg..  Als der alte und neue Hohenlimburger Bezirksbürgermeister Hermann-Josef Voss gestern Nachmittag die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung schloss, gab es ehrlichen Applaus von den gut gefüllten Zuschauerrängen. Voss hatte in wohlgesetzten Worten zuvor den ausgeschiedenen stellvertretenden Bezirksbürgermeistern (u.a. Horst Eschenbach, Monika Schlößer) für ihre Arbeit gedankt und die neue Dezernentin Margarita Kaufmann, die die Nachfolge von Dr. Christian Schmidt antritt, ebenso herzlich wie blumig begrüßt. Danach motivierte er die anderen 14 Kommunalpolitiker weiter zu machen. „Diese Bezirksvertretung ist diejenige, die am längsten sitzt und am heftigsten streitet. Wir kommen jedoch zu guten Lösungen.“

Wahlen laufen wie erwartet

Er lobte insbesondere das ehrenamtliche Engagement der Hohenlimburger Bürger und Politiker: beim Kampf um den Erhalt des Richard-Römer-Lennebades, der Bücherei, bei den Schlossspielen oder der Kindertafel. Um abschließend zu versprechen: „Ab morgen wird wieder gearbeitet.“

Bei den Wahlen gab es keine Überraschung. CDU und Hagen Aktiv setzen sich mit ihrer Liste durch. Deshalb bleibt Hermann-Josef Voss Bezirksbürgermeister; Mark Krippner übernimmt das Amt des Stellvertreters und Karin Nigbur-Martini die Aufgaben einer 2. Stellvertreterin.

Margarita Kaufmann überrascht

Dass diese Besonderheit von zwei Stellvertretern nicht zum Nulltarif zu haben ist, machte Rechtsamtsleiter Hoffmann deutlich. Ähnlich wie die BV Hagen-Mitte soll auch Hohenlimburg die Zusatzkosten in Höhe von rund 2200 Euro aus eigenen Mitteln bestreiten. Die neue Dezernentin Margarita Kaufmann zeigte sich bei ihrer Premiere vom Rathaus positiv überrascht. „Ich bin begeistert von diesem Raum.“

 
 

EURE FAVORITEN