Revue erinnert an die großen Songs von Udo Jürgens

Hagen..  Mit Liedern wie „Griechischer Wein“ oder „Aber bitte mit Sahne“ wurde Udo Jürgens zur Legende. Dario Weberg und Martin Brödemann widmen ihm ihre ganz eigene Version einer Hommage, bei der auch gelacht werden darf. Am Freitag, 22. Mai, um 19.30 Uhr feiert „Bis ans Ende meiner Lieder – Die Udo Jürgens Revue“ Premiere.

Zwei Doubles im Wettbewerb

Das Theater an der Volme lobt einen Udo-Jürgens-Double Wettbewerb aus. Die Bewerber sind die beiden Erzrivalen Dario W. und Martin B., die alles andere als vom Talent des jeweiligen Konkurrenten überzeugt sind. Nachdem vor Publikum der Beweis erbracht wurde, dass W. zwar ein großartiger Sänger ist, aber vom Klavierspielen keine Ahnung hat, B. hingegen hervorragend Klavier spielt, aber unerträglich singt, tun die beiden sich trotz Vorbehalten zusammen und gestalten gemeinsam einen Abend, an dem auch Udo Jürgens seine Freude gehabt hätte.

EURE FAVORITEN