Nacht der langen Tische am Samstag in Wehringhausen

Am kommenden Samstag findet in Wehringhausen wieder die Nacht der langen Tische statt
Am kommenden Samstag findet in Wehringhausen wieder die Nacht der langen Tische statt
Foto: WP Michael Kleinrensing
Die Veranstaltung ist längst Kult geworden und findet am kommenden Samstag, 30. August, zum achten Mal statt. Die Nacht der langen Tische in Wehringhausen. Ab 17 Uhr kann sich jeder mit seinen mitgebrachten Leckereien an der geschmückten langen Tafel niederlassen .

Hagen.. Die Spatzen pfeifen es schon von den Wehringhauser Dächern: Bald ist es wieder soweit! Zum mittlerweile 8. Mal findet die inzwischen schon Kult gewordene „Nacht der langen Tische“ statt.

Am kommenden Samstag, 30. August, wird die Lange Straße zwischen Roon- und Bachstraße für ein großes Picknick gesperrt. Ab 17 Uhr kann sich jeder mit seinen mitgebrachten Leckereien an der geschmückten langen Tafel niederlassen und mal gucken, was der Nachbar so eingepackt hat. Bis 23 Uhr haben auch die Gourmetstände und der Bierwagen Nachschub für die Feiernden. Damit Mann und Frau auch im Dunkeln sehen können, was auf dem Tisch steht, ist das Mitbringen von mehrarmigen Kerzenständern ausdrücklich erlaubt.

Währung am Wertmarkenstand erwerben

Zur Kaffeezeit hält der Gourmetstand saftigen Biokuchen und köstlichen Kaffee aus einer professionellen Barista-Kaffeemaschine bereit. Weiter geht es mit leckeren Bratwürstchen aus dem Fachgeschäft, und ergänzt wird das Angebot auch in diesem Jahr durch handwerklich hergestellten Fleischkäse mit Brötchen. Wie es sich für Wehringhausen mit seinem bunten Publikum gehört, warten auch vegetarische und vegane Köstlichkeiten auf die Besucher. Bio-Weine runden das Angebot ab; mittendrin im Getümmel steht der Bierwagen.

Doch bevor die Feiernden sich über das Angebot hermachen können, müssen sie erst die Währung der Nacht der langen Tische am Wertmarkenstand erweben, der wie immer besetzt ist mit Mitarbeitern der Wilhelms-Apotheke und der Buchhandlung Quadrux.

"Daltons" sorgen für musikalische Unterhaltung

Für musikalische Unterhaltung sorgen die „Daltons“ – wie immer ohne Verstärker und nah am Publikum. Mitsingen ist ausdrücklich erwünscht! Für die Kinder hat sich die Händler- und Handwerkergemeinschaft „Wir in Wehringhausen“, die die Nacht der langen Tische organisiert, etwas ganz Besonderes ausgedacht . . .

Alle Händler und Handwerker arbeiten wie immer ehrenamtlich auf diesem Stadtteilfest, und die Erlöse dieser (und anderer) Veranstaltungen fließen in die Vereinskasse der Händlergemeinschaft „Wir in Wehringhausen“. Damit finanziert der Verein zum Beispiel die roten Mülleimer, die Hundekotbeutel (jetzt auch im Stadtgarten) und unterstützt unter anderem die Projektgruppe „Li(e)benswertes Wehringhausen“.

 
 

EURE FAVORITEN