Hagen

Dieser Mann ist ein wahrer Held! Er rettete zwei Nachbarn (16, 19) aus Brandhaus

Cedrick Yamungu rettete seine Nachbarn.
Cedrick Yamungu rettete seine Nachbarn.
Foto: Alex Talash
  • Kochtopf brannte an
  • Zwei junge Menschen lagen bewusstlos in Wohnung

Hagen. Dieser Mann ist ein Held! Cedrick Yamungu rettet zwei seiner Nachbarn (16 und 19) aus einem brennenden Haus in Hagen.

In Küche brannte Kochtopf

An der Rembergstraße brannte es am Sonntagnachmittag in einer Küche. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, nachdem die Feuerwehr eintraf. Im Haus lagen aber zwei bewusstlose junge Menschen (16 und 19) in einer Wohnung. Beide wurden mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Nachbar bemerkte Brand

Cedrick Yamungu, der in dem Haus lebt, verhinderte offenbar Schlimmeres. Der Nachbar war gerade mit seiner Tochter draußen, als ihm ein brennender Kochtopf aus der Wohnung im dritten Obergeschoss entgegen flog.

Sofort Yamungu rannte in die betroffene Wohnung, wo er einen der beiden Heranwachsenden bewusstlos und den anderen geschwächt und taumelnd vorfand.

Nachbar reagierte blitzschnell

Er zog die beiden aus der Wohnung und rief die Feuerwehr. Die beiden Bewusstlosen erlitten offenbar eine Kohlenmonoxid-Vergiftung. Zwei Hubschrauber landeten am Brandort und brachten die beiden in Spezialkliniken, wo sie in einer Druckkammer behandelt werden sollen.

Laut Feuerwehr war auf dem Herd Essen in Brand geraten. Die Flammen griffen auf die Dunstabzugshaube über. Daraufhin sprang der Rauchemelder in der Wohnung an und alarmierte Nachbarn.

Weitere Nachrichten:

Feuer im LVR-Klinikum Essen - Es brannte eine Matratze

Bei Grimme-Preisverleihung: Böhmermann klare Worte gegen Erdogan-Politik

Junge (9) klettert auf Güterwagen und bekommt Stromschlag: Lebensgefahr!

 

EURE FAVORITEN