Karneval der Kulturen

Lüdenscheid..  Ein buntes Fest soll’ s werden, mit einem ernsten Hintergrund: Am späten Sonntagnachmittag 17 Uhr findet im Foyer der städtischen Museen in Lüdenscheid, Sauerfelder Straße, der „Karneval der Kulturen“ statt. Der Förderverein der Suchtberatungsstelle des Diakonischen Werkes bietet in Zusammenarbeit mit dem multikulturellen Verein „Wir hier“ ein Konzert in Verbindung mit einer Lesung an.

„Karneval ja, aber nicht mit Kostümzwang“, stellt der Förderverein im Vorfeld klar. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten, um eine finanzielle Lücke zu schließen. Denn ohne Eigenmittel in Höhe von 15 000 Euro ist eine Stelle im Rahmen der Suchtberatung gefährdet.

Für den guten Ton sorgt am Sonntag das Duo „Wir hier“ mit Deniz Kutlu (Baglama) und dem heimischen Musiker Tlako (Gitarre). Folkloristischen Tanz bietet die tamilische Folkloregruppe „Sanbari & Friends“. Mit von der musikalischen Partie sind darüber hinaus das Vokalensemble „Intermezzo“ und die Folk-Popgruppe „Monday Monday“.

EURE FAVORITEN