Gott begleitet die Menschen jeden Tag

Hohenlimburg..  Hunderte Anhänger der katholischen St.-Bonifatius-Gemeinde nahmen am Donnerstag an der traditionellen Fronleichnamsprozession teil. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst pilgerten die Gläubigen zu drei Altären, die am Rathaus, im Weinhof und auf dem Bilstein-Parkplatz von verschiedenen Gemeindegruppen errichtet worden waren. „Ich bin bei euch alle Tage“ lautete das Motto der Prozession und sollte den Prozessionsanhängern signalisieren, dass Gott sie auf ihrem Weg stets begleitet.

Theologisch verantwortlich waren erstmals Pastor Marian Wieczorek und Diakon Werner Kinold, die abwechselnd die heilige Monstranz von Station zu Station trugen.

Gemeinsam mit den Kommunionkindern sowie dem Kirchenchor wurden an jedem Altar Lieder gesungen. Die prächtigen Fahnen der Kirchengruppen sowie das künstlerische Geschick der Messdiener, die mit buntem Granulat Bilder vor dem Weinhof-Altar gelegt hatten, sorgten für einen farbenfrohen Umzug durch Hohenlimburg.

EURE FAVORITEN