„Ferienmaus“ durchquert die Fluten der Kanustrecke

Ferienmaus, Rafting auf der Lenne
Ferienmaus, Rafting auf der Lenne
Foto: WP

Ferienmaus..  Bereits zum vierten Mal bot die Ferienmaus der Stadt Hagen in Zusammenarbeit mit dem Jugendzentrum Hohenlimburg und dem Kanu-Club Hohenlimburg 15 Kindern Ferienaktivitäten rund um den Wildwasserpark an. Mit den Übungsleitern des KCH um Joscha Kriegel lernten die Steppkes den Umgang mit Kajak und Paddel zunächst im Flachwasser. Geschicklichkeit war gefragt, als die Boote durch die Tore im ruhigen Bereich der Lenne bugsiert werden mussten. Nebenbei organisierten Jörg Schmidts und Heike Hoffmann vom Hohenlimburger Jugendzentrum noch Ausflüge, etwa ins Westfalenbad. Am gestrigen Freitag gab es mit allen Kindern den großen Abschluss – mit dem Schlauchboot stand „Rafting“ durch die Hohenlimburger Kanustrecke an. Das Wetter spielte zwar nicht richtig mit, jedoch wurden Kinder von unten sowieso nass. Joscha Kriegel und Maik Schrader vom KCH steuerten, animiert von lautem „Gekreische“ der Kids, das Schlauchboot, Holger Gerdes bot Fahrten im Zweierkajak an. Alle hatten Spaß und waren traurig, dass die Woche so schnell vorbeigegangen ist.

 
 

EURE FAVORITEN