ETV-Jugendvorstand setzt in den Ferien an der Heidehalle neue Bohlen

Der Jugendvorstand des ETV legte in den Ferien Hand an.
Der Jugendvorstand des ETV legte in den Ferien Hand an.
Foto: WP

Elsey..  Die Alten Herren des Elseyer TV gingen schon im Frühjahr wie gewohnt mit gutem Beispiel voran.

Damals behoben sie die Undichtigkeit der Kellerwand durch Ausschachten an der rechten Hallenseite und Neuverlegung der Rohre.

In den Sommerferien legte der Jugendvorstand des Vereins nach.

Die Bretter zur Befestigung des Hanges an der linken Hallenseite waren durchgefault und mussten somit dringend ausgetauscht werden.

Nach dem Ausschachten entfernten sie die maroden Bretter und ersetzten sie durch stabile neue Bohlen.

Und damit alles etwas ansehnlicher war, rodeten die einsatzfreudigen Mitglieder im Anschluss den Hang.

Aber auch in der Halle wurde fleißig gearbeitet. Wie immer in den Sommerferien hieß es „Großreinemachen“.

Außerdem erhielten die Dusch- und Umkleideräume einen neuen Anstrich.

Der neuen Trainingsperiode steht jetzt nichts mehr im Weg. Dann wollen die ETV-Mitglieder den in den Ferien angesetzten Urlaubsspeck abtrainieren.

 
 

EURE FAVORITEN