Hagen

Am hellichten Tag, zur Haupteinkaufszeit! Messerstecherei auf Ratio-Parkplatz in Hagen - Mann (36) in Lebensgefahr

Bei einer Messerstecherei in Hagen wurde ein Mann am Samstagmittag lebensgefährlich verletzt.
Bei einer Messerstecherei in Hagen wurde ein Mann am Samstagmittag lebensgefährlich verletzt.
Foto: Alex Talash
  • Messerstecherei auf dem Parkplatz von Ratio Hagen
  • Ein Mann (36) wurde lebensgefährlich verletzt
  • Messerstecher (28) festgenommen

Hagen. Messerstecherei auf dem Parkplatz des Supermarkts Ratio in Hagen - und das zur Haupteinkaufszeit! Am Samstagmittag, um 12 Uhr, stritten sich zwei Hagener auf dem Parkplatz von Ratio, Am Ringofen, zunächst um Geld.

Plötzlich zog der der eine Hagener (28) ein Messer und stieß es dem anderen Mann (36) in die Brust. Der 36-Jährige wurde dabei lebensgefährlich verletzt.

Festnahme vor Ort

Vor Ort erfolgte die notärztliche Erstversorgung. Die Einsatzkräfte nahmen den Messerstecher fest. Eine Mordkommission wurde eingesetzt.

Weitere Nachrichten:

Gerüchte um Badezimmer-Foto von Pietro Lombardi: Hat er doch eine Neue?

Messe mit Osterfeuer - Polizei zeigt am Samstagabend verstärkte Präsenz an Kirche in Essen-Vogelheim

Massenpanik in Essener Karfreitagsmesse - Der „bärtige Mann“ ist wieder auf freiem Fuß

 

EURE FAVORITEN