Verwaltung checkt Einzelhändler

Einzelhändler stehen vor wachsenden Herausforderungen, um dauerhaft erfolgreich am Markt zu bestehen. Die Stadtverwaltung bietet deshalb zehn Einzelhändlern mit einem umfassenden und kompetenten Beratungsangebot die Möglichkeit, ihren Betrieb unter die Lupe nehmen zu lassen und sich für die Zukunft bestmöglich aufzustellen.

Das Projekt wird durch die Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck unterstützt und mit Geld des Projektes Stadtmitte Gladbeck gefördert. Der Eigenanteil, den Teilnehmer des Einzelhandels-Check aufbringen müssen, liegt bei 100 Euro.

Ameldung bis 15. Januar

Der Einzelhandels-Check beinhaltet eine Vor-Ort-Beratung durch den Einzelhandelsberater Alexander von Keyserlingk und eine Marketingsprechstunde beim Diplom-Psychologen Uwe Jung, Geschäftsführer und Inhaber der Agenturgruppe C4C.

Anmeldungen sind bis zum 15. Januar beim Citymanagement oder der Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck möglich. Ansprechpartnerinnen für Bewerber sind in der Verwaltung Dana Zocher, Wirtschaftsförderung der Stadt Gladbeck, 99 2428, E-Mail: dana.zocher@stadt-gladbeck.de oder Ilka Nagorny, Citymanagement, 787 45 14, E-Mail: citymanagement@stadt-gladbeck.de.

 
 

EURE FAVORITEN