Sportler spenden 1555 Euro fürs Licht auf der Ringallee

Fun Runner auf der Ringallee in Aktion.
Fun Runner auf der Ringallee in Aktion.
Foto: FUNKE Foto Services
Rekordergebnis auf der Marathonbahn - viele Freizeit-Athleten spendeten für die winterliche Beleuchtung.

Gladbeck..  Fun-Runner-Chefin Anja Rückmann meldet ein geradezu traumhaftes Ergebnis vom jüngsten Spendenlauf in Wittringen.

1555 Euro wurden auf der Marathonbahn gesammelt; zu den Spendern zählen nicht nur Fun Runner, sondern auch viele andere Sportler aus der lokalen Szenerie.

Das Geld soll zur Finanzierung der Marathonbahn-Beleuchtung verwendet werden. Die Fun Runner formulieren: „Ein herzliches Dankeschön an jeden einzelnen Spender, der einen Beitrag zur Finanzierung der Stromkosten für die Beleuchtung der Ringallee beigesteuert hat! Wir waren beim Geldzählen ganz aus dem Häuschen und konnten es kaum fassen, wie groß die Spendenbereitschaft war. Viele Läufer, Walker, Nordic Walker, Spaziergänger und sogar Radler füllten die Sparschweine.“

 
 

EURE FAVORITEN