Radeln in der Fußgängerzone – ist das gefährlich?

Z Hier fahren immer sehr viele Radfahrer lang, auch wenn Markt ist. Und die Fußgänger schimpfen teilweise richtig mit ihnen. Manche ärgern sich, wenn sie hier am Stand stehen und die Radfahrer mit hoher Geschwindigkeit vorbei jagen.“

Z Ich fahre selbst öfter mit dem Rad und finde, dass alle Verkehrsteilnehmer aufeinander achten müssen. Das gilt für Radfahrer genauso wie für Fußgänger und Autofahrer. Wenn alle aufmerksam sind, ist Radfahren in der Fußgängerzone in Ordnung.“

Z Ich bin Radfahrerin und steige ab, wenn viel los ist – an Markttagen sowieso. Ich beobachte aber auch, dass andere Fahrradfahrer hier lang rasen und ziemlich rau fahren. Wenn jeder vorsichtig wäre und Rücksicht nehmen würde, gäbe es kein Problem.“

Z Wir sind sonst auch Radfahrer, aber wir fahren nur hinter den Marktständen lang. Es muss keine Differenzen zwischen Fußgängern und Radfahrern geben. Aber wenn jemand rücksichtslos fährt, kann es hier schon gefährlich werden.“