Krippenszenen, Geschichten und Musik

Foto: Oliver Mengedoht

Krippen-Szenen aus aller Herren Länder – traditionell bis originell, von Künstlerhand bis selbst kreiert – sind noch bis Dienstag, 20 Dezember, in der Christuskirche an der Humboldtstraße zu bewundern. Die Ausstellung ist täglich von 16 bis 18 Uhr und sonntags nach dem Gottesdienst geöffnet.

Begleitend zu dieser Präsentation, die 30 Exponaten zeigt, gibt es ein vorweihnachtliches Programm. Das „Himmlische Café“ lädt täglich ein in die Sakristei des Gotteshauses zum gemütlichen Beisammensein mit Waffeln und Plätzchen, Kaffee und Tee. Ein geistlicher Abschluss mit gemeinsamem Gesang und Geschichten erwartet die Besucher von 17.45 bis 18 Uhr. Adriana Dröger lässt ihr Cello am heutigen Mittwoch (30. November), am 7. und 14. Dezember erklingen. Sigrid Feilen am Klavier ist am 2., 9. und 16. Dezember zu hören. Weihnachtsgeschichten für Erwachsene liest Annemarie Suryahadi am Montag, 5. Dezember, ab 17 Uhr. Dazu spielt Sigrid Feilen adventliche Klaviermusik.