Integrationsrat begrüßt Entscheid

Gladbeck..  Bahtiyar Ünlütürk, Vorsitzender des Integrationsrates der Stadt Gladbeck, ruft auf zur Teilnahme am Ratsbürgerentscheid am 25. März.

Der geplante Ausbau der B 224 zur A 52 sei eines der zentralen Zukunftsthemen der Stadt. Seit vielen Jahren beschäftige das Thema die gesamte Stadtgesellschaft und werde sowohl von Bürgerschaft, Verwaltung wie auch vom Rat der Stadt „sehr intensiv begleitet und dabei auch kontrovers diskutiert“.

Als Vorsitzender des Integrationsrates begrüße er ausdrücklich die Entscheidung, den Ratsbürgerentscheid über die Beteiligung der Stadt Gladbeck am Ausbau der B 224 zur A 52 mit einem 1,5 km langen Volltunnel durchzuführen. Ünlütürk: „Hiermit erhalten die Gladbecker das unmittelbare Entscheidungsrecht für oder gegen den Ausbau der B 224 zur A 52 und gestalten mit der Stimmabgabe ein wichtiges Stück Gladbecker Zukunft mit.“

Ünlütürk fordert in einer Stellungnahme insbesondere alle wahlberechtigten Bürger mit Migrationshintergrund auf, sich an dieser für die Stadt „zukunftsweisenden Abstimmung“ zu beteiligen. „Nutzen Sie Ihre Chance, bilden Sie sich eine Meinung und gehen zur Abstimmung am 25. März. Nur mit Ihrer aktiven Beteiligung nehmen Sie am politischen und gesellschaftli-chen Leben in Gladbeck teil und sind nicht nur Objekt des politischen Handelns, sondern gestalten das Leben in Ihrem Umfeld und der Stadt mit.“

 
 

EURE FAVORITEN