Gelsenkirchen

Zoom Gelsenkirchen: Besucher am trauern – Todesfall trift den Tierpark mitten ins Herz

Das sind die fünf größten Zoos Deutschlands

Das sind die fünf größten Zoos Deutschlands

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen zieht nach einem Jahr voller Ereignisse Bilanz.

Wegen des Lockdowns im Frühjahr musste der Zoom Gelsenkirchen monatelang die Tore für Besucher verschlossen halten. Seit Mai durften die dann endlich wieder die vielen Tiere besuchen. Doch auch danach ging die Achterbahnfahrt der Gefühle weiter rauf und runter.

Zoom Gelsenkirchen: Besucher in großer Trauer nach plötzlichem Todesfall

So musste die Zoom Gelsenkirchen seinen Fans Ende September eine besonders traurige Nachricht übermitteln: Die Elchkuh Jette musste eingeschläfert werden.

„Aufgrund von altersbedingten Beschwerden“ habe man das beliebte Tier erlösen müssen, teilte der Zoo auf seiner Facebook-Seite mit. Mit der Nachricht hatten weder Pfleger noch Besucher gerechnet.

Schließlich können Elche locker 25 Jahre alt werden und Jette war erst 12 Jahre alt.

---------------------------

Das ist die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen:

  • Die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen wurde bereits1949 eröffnet
  • Nach Umbau und Erneuerungen wurde der Park, der zuvor noch den Namen Ruhr-Zoo Gelsenkirchen trug, umbenannt
  • Das Gelände erstreckt sich über 34 Hektar, beherbergt 100 Tierarten und rund 900 Tiere
  • Es gibt vier Themenbereiche: Alaska, Afrika, Asien und Grimberger Hof
  • Träger sind die Stadtwerke Gelsenkirchen
  • Jährliche Besucherzahl: Rund 750.000 (Stand: 2017)
  • Leiter sind Harald Förster und Dr. Hendrik Berendson

---------------------------

Plötzlicher Tod in der Zoom Gelsenkirchen – Besucher ergriffen

„Jette wird dem Team der ZOOM Erlebniswelt sehr fehlen“, so die Zoom Gelsenkirchen.

Auch viele Besucher waren tief berührt und posteten zahlreiche Erinnerungsfotos von Jette gepaart mit tränenreichen Emojis in die Kommentarspalten. „Komm gut über die Regenbogenbrücke“, wünschten ihr zahlreiche Besucher.

Wenig später sollte der Zoo in Gelsenkirchen seine Fans mit einer wunderbaren Nachricht trösten.

---------------------------

Weitere Meldungen aus der Zoom Gelsenkirchen:

Zoom Gelsenkirchen: Publikumslieblinge jetzt alle vereint – Fans rasten aus: „Absolut knuffig“

Zoo-Besucher macht bei Bootstour DIESE schockierende Entdeckung – Zoom Gelsenkirchen gibt sofort Entwarnung

Neue Attraktion in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen! Besucher flippen völlig aus

Zoom Gelsenkirchen mit großer Ankündigung! DARAUF haben die Besucher sehnsüchtig gewartet

---------------------------

Zoom Gelsenkirchen mit Hammer-Nachricht

So erblickten Anfang Oktober gleich drei Löwenbabys das Licht der Welt in der Zoom Erlebniswelt. Die Freude über die Geburt der kleinen Wildkatzen kannte keine Grenzen.

Doch es gab auch Besucher, die anschließend große Sorge um den Nachwuchs im Gelsenkirchener Zoo hatten. Warum? Das erfährst du hier >>>

Eisbär-Babys in der Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen gestorben

Kurz vor Weihnachten musste die Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen dann jedoch schon den nächsten Schock verdauen. Eisbär-Dame Lara verlor ihre neugeborenen Eisbär-Babys. Hintergründe der traurigen Nachricht kannst du hier nachlesen >>>

Zoo Dortmund verkündet bittere Neuigkeiten

Währenddessen verkündet der Zoo Dortmund wichtige Neuigkeiten. Sie dürften den Besuchern gar nicht gefallen >>>

Zoom Gelsenkirchen: Darauf warten Fans schon lange

Doch die Zoom Erlebniswelt hat auch gute Nachrichten. Alle Fans können sich freuen, denn diese Legende ist wieder fit. Mehr dazu hier >>>