„Wir müssen an einem Strang ziehen“

Gelsenkirchen.  Seiner Wahl zum 1. Vorsitzenden des Integrationsrates ließ Osman Duran einen eindringlichen Appell folgen: „Wir müssen alle an einem Strang ziehen. Um die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Integration zu schaffen, ist eine überparteiliche Zusammenarbeit notwendig.“

Duran, der auf der ersten Sitzung des neuen Integrationsrates einstimmig (bei einer Enthaltung) zum gewählt wurde, spielte in seinem Aufruf wohl auch auf Querelen an, die die Arbeit des letzten Integrationsrates, auch im Verhältnis zur Stadt, belastet hatten. Zuvor hatte auch OB Frank Baranowski selbstkritisch Rückschau gehalten und eingeräumt, dass die „Kooperation zwischen Integrationsrat und Stadtrat nicht immer reibungslos verlaufen“ sei.

Den Willen zur Gemeinsamkeit hatten die Mitglieder, die zum größten Teil erstmals dem Rat angehören, schon im Vorfeld bewiesen und sich bereits vor der Sitzung auf drei Kandidaten geeinigt. Entsprechend schnell verlief die Wahl. Neben dem 32-jährigen Bauingenieur Duran (BIG), der bereits in den letzten zwei Jahren des alten Integrationsrates den Vorsitz geführt hatte, wurden in einer „Paketwahl“ die beiden Stellvertreter einstimmig und ohne Gegenstimme gewählt.

Erste stellvertretende Vorsitzende wurde die Rechtsanwalts- und Notars-Gehilfin Nezahat Kilinc (DTIB). Die Mutter zweier Kinder, neu im Rat, ist Vorsitzende im Frauenvorstand des Zonguldak-Kultur- und Solidaritätsvereins Gelsenkirchen. Neues Mitglied ist auch der 2. stv. Vorsitzende Ömur Kavuk. Der 38-jährige Maschinenbautechniker, Vater zweier Kinder, hat politische Erfahrungen im Vorstand des SPD-Ortsvereins Hassel-Nord gesammelt.

Bereits vor der Sitzung war ein Wunsch an die Verwaltung herangetragen worden: Ein Seminar, in dem die vielen Neumitglieder über die Verwaltungsstrukturen der Stadt und die Einbindung des Integrationsrates in diese Strukturen eingewiesen werden. Zwei Termine ließen sich nicht realisieren – die Stadt will so schnell wie möglich neue Terminvorschläge unterbreiten.

 
 

EURE FAVORITEN