Gelsenkirchen

Wie niedlich! Baby-Giraffe macht allererste Schritte in der Zoom-Erlebniswelt

Gelsenkirchen. Nach dem Eisbärbaby gibt es schon wieder Baby-Alarm im Gelsenkirchener Zoo: Giraffen-Dame Bashira hat ihr viertes Kind zur Welt gebracht.

Die Baby-Giraffe kam am 26. Januar nachts um 1 Uhr auf die Welt: Rund 1,70 Meter groß und etwa 70 Kilogramm schwer.

Schon kurz danach machte es seine eigenen ersten Schritte, tapste durch den Stall.

Ob es ein Mädchen oder ein Junge ist, hat der Zoo noch nicht bekannt gegeben.

Jetzt gibt es sieben Giraffen in der Zoom-Erlebniswelt. (fb)

 
 

EURE FAVORITEN