Gelsenkirchen

Wahlkampf in Gelsenkirchen: AfD kommt mit Petry und Pretzell. SPD ruft zum Protest auf

Die AfD kommt nach Gelsenkirchen. Frauke Petry und ihr Mann Markus Pretzell sind auch dabei.
Die AfD kommt nach Gelsenkirchen. Frauke Petry und ihr Mann Markus Pretzell sind auch dabei.
Foto: dpa

Gelsenkirchen. Die AfD zu Gast in Gelsenkirchen - da dürfen die Partei-Promis Frauke Petry und ihr Mann Markus Pretzell natürlich nicht fehlen. Und deswegen gibt es am Freitag, 12. Mai, die Wahlkundgebung in Buer mit den Parteigrößen, wie die WAZ berichtet.

Ab 16 Uhr bis 20 Uhr geht es an der Hochstraße mit der Wahlkundgebung los.

Doch der Protest gegen die AfD formiert sich bereits. Sowohl die Gelsenkirchener SPD und auch die MLPD rufen zum Protest auf.

Den ganzen WAZ-Artikel liest du hier.

Mehr News:

#krankepolitik-Plakate in Essen: Wer steckt eigentlich dahinter?

Spitzenkandidaten bei der NRW-Landtagswahl: Wer gewinnt in den sozialen Netzwerken? Ein Kandidat überrascht besonders

„Das Ruhrgebiet wird runtergeschrieben“ - darum lobt die „Süddeutsche Zeitung“ Essen und den Pott

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen