Unternehmer reden über Personal

Personalwirtschaft bedeutet heute auch, Perspektiven und Innovationskraft eines Unternehmens gegenüber qualifizierten Fachkräften aufzuzeigen. Über diese Zusammenhänge diskutieren am Donnerstag, 28. April, Vertreter kleiner und mittlerer Unternehmen der Region um 18.30 Uhr im Wissenschaftspark, Munscheidstraße 14.

Nach dem Grußwort von Oberbürgermeister Frank Baranowski, sowie einem Kurzreferat von Prof. Dr. Franz Lehner, soll erörtert werden, mit welchen Strategien man oder frau ein Unternehmen für qualifizierte Fachkräfte attraktiv macht und wie sie dem Betrieb treu bleiben. An der Diskussion nehmen teil: Dr. Joachim Basler, Personalleiter der Gelsenwasser AG, Prof. Dr. Franz Lehner, freischaffender Wissenschaftler und Berater (IAT und Ruhr-Uni Bochum), Sylvia Pflüger, Personalleiterin der Loxx Holding GmbH sowie Karl Tymister, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen. Moderatorin des Abends ist Steffi Neu vom WDR. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.

Beschreibung anzeigen