Sparkasse bietet Tipps zum Energie sparen

Wer den Energieverbrauch reduziert, entlastet den Geldbeutel und hilft der Umwelt. Ein Online-Werkzeug dazu bietet die Sparkasse: das Energiesparkonto, zu finden unter www.sparkasse-gelsenkirchen.de/umwelt. Auf das Konto kann man zwar kein Geld einzahlen, doch hilft es, Geld zu sparen: Ein Rechenmodul zeigt dem Nutzer Energiesparpotenziale. Mithilfe von Daten aus Betriebskostenabrechnungen und Zählerständen berechnet es die persönliche Energiebilanz.

In Tabellen und Grafiken wird dargestellt, wie hoch die täglichen Kosten sind, wie sie sich in Zukunft entwickeln, wie sich Heizkosten senken lassen und wie man die Umweltbelastung durch sparsame Haushaltsgeräte reduziert.

Unter „Energie und Umwelt“ gibt es viele weitere Tipps für Umweltbewusste, unter anderem einen Link zur BUNDjugend.