Gelsenkirchen

Rock Hard 2019 in Gelsenkirchen: Es geht los! Bands, Tickets, Anreise - hier gibt's alle Infos

Anthrax sind beim Rock Hard 2019 dabei: Gitarrist Scott Ian freut sich offensichtlich schon auf Gelsenkirchen.
Anthrax sind beim Rock Hard 2019 dabei: Gitarrist Scott Ian freut sich offensichtlich schon auf Gelsenkirchen.
Foto: imago/ZUMA Press

Gelsenkirchen. Das Rock Hard 2019 beschert dem Ruhrgebiet mal wieder drei Tage Rock und Metal satt!

Das Line-up des Rock Hard 2019 kann sich sehen lassen: legendärer Thrash Metal von Anthrax, kultiger Power/Speed-Metal von Gamma Ray, herrlich satanistischer Black Metal von Watain und sogar angenehm authentischer Seventies-Retro-Rock von The Vintage Caravan.

Rock Hard 2019 in Gelsenkirchen

Und somit wird das Rock Hard 2019 am Pfingst-Wochenende (7. – 9. Juni) wieder Fans von Metal und Rockmusik ins Gelsenkirchener Amphitheater locken.

Wir verschaffen dir einen Überblick über die wichtigsten Infos rund ums Rock Hard 2019.

+++ Top-Act beim Rock Hard 2019: Watain geben in Bochum einen teuflischen Vorgeschmack +++

Bands und Running Order

Freitag, 7. Juni

  • Vulture
    15.00 - 15.40
  • Chapel of Disease
    16.00 - 16.40
  • The Idiots
    17.05 - 17.50
  • Tygers of Pan Tang
    18.15 - 19.15
  • Lizzy Borden
    19.45 - 21.00
  • Watain
    21.30 - 23.00

Samstag, 8. Juni

  • Tyler Leads
    12.30 - 13.10
  • The Vintage Caravan
    13.30 - 14.10
  • Carnivore A.D.
    14.30 - 15.15
  • Heir Apparent
    15.40 - 16.30
  • Symphony X
    16.55 - 17.50
  • Skid Row
    18.15 - 19.15
  • Cannibal Corpse
    19.45 - 21.00
  • Gamma Ray
    21.30 - 23.00

Sonntag, 9. Juni

  • The Spirit
    12.00 - 12.40
  • Zodiac
    13.00 - 13.45
  • Visigoth
    14.10 - 15.00
  • Long Distance Calling
    15.25 - 16.20
  • Fifth Angel
    16.45 - 17.45
  • Magnum
    18.10 - 19.15
  • Possessed
    19.45 - 21.00
  • Anthrax
    21.30 - 23.00

Öffnungszeiten

  • Tageskasse:
    Donnerstag: 17:00 - 1:00
    Freitag: 10:00 - 0:00
    Samstag: 10:00 - 21:30
    Sonntag: 10:00 - 21:30
  • Campingplatz:
    Aufbau: Donnerstag ab 17:00
    Abbau: Montag bis 12:00
  • Haupteingang (Doors Open):
    Freitag: 14:00
    Samstag: 11:00
    Sonntag: 11:00

Parken

Die Tickets für den kostenpflichtigen Parkplatz unmittelbar vor dem Festivalgelände sind bereits vergriffen. Es gibt aber zwei weitere Parkplätze sowie ein Parkhaus, die jeweils etwa 10 Minuten Fußweg vom Festivalgelände entfernt liegen. In den vergangenen Jahren wurden Parkplätze und Parkhaus stets gut ausgeschildert.

Anreise mit Bahn und Bus

Vom Gelsenkirchener Hauptbahnhof fährt die Buslinie 383 in Richtung Buerer Straße alle 10 Minuten. An der Haltestelle Krokuswinkel / Rhein-Herne-Kanal musst du aussteigen. Von dort gehst du drei Minuten bis zum Festivalgelände.

Nachts fährt von dort der Bus NE14 stündlich ab 1.19 Uhr zurück zum Gelsenkirchener Hauptbahnhof.

+++ Alle weiteren Infos zu Tickets, Camping-Möglichkeiten oder dem sonstigen Rahmenprogramm findest du hier auf der Festival-Homepage. +++

---------------

Mehr zum Thema: So war das Rock Hard 2018

 
 

EURE FAVORITEN