Gelsenkirchen

Giftige Rauchwolke über Gelsenkirchen: Reifenlager in Flammen

Nach einem Feuer in einem Gewerbegebiet zieht eine Rauchwolke über Gelsenkirchen.
Nach einem Feuer in einem Gewerbegebiet zieht eine Rauchwolke über Gelsenkirchen.
Foto: Justin Brosch

Gelsenkirchen. Nach einem Feuer in einem Reifenlager im Gewerbegebiet an der Kurt-Schumacher-Straße 100 zog am Donnerstagmittag eine Rauchwolke über Gelsenkirchen.

Die Stadt wies Anwohner zeitweise darauf hin, Türen und Fenster geschlossen zu halten und den Bereich zu meiden beziehungsweise sich in geschlossene Räume zu begeben.

Brand in Reifenlager in Gelsenkirchen: Rauch kann gesundheitsschädlich sein

Klima- und Lüftungsanlagen sollten ausgeschaltet bleiben. Auch die Notfall-Informations-App „NINA“ warnte vor großer Rauchentwicklung. Gesundheitliche Beeinträchtigungen konnten nicht ausgeschlossen werden.

Mittlerweile wurde die Warnung von der Feuerwehr aufgehoben.

------------------------------------

• Mehr Themen aus Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen: Mädchen (14) wird von Mann (36) belästigt - als die Polizei helfen will, eskaliert die Situation

Vorwurf: Gelsenkirchener Pizzeria verkauft zu kleine Pizzen

• Top-News des Tages:

Lebensgefährliches Manöver auf A43: BMW-Fahrer bremst Rettungswagen 20 Kilometer lang aus

„Die Wollnys“ bei RTL2: Auf Wunsch ihrer Kinder – Silvia Wollny macht Schluss

-------------------------------------

Brand mit Rauchwolke in Gelsenkirchen: Schalker Meile gesperrt

Im Bereich der Hochkampstraße kam es zu Folgebränden. Hier musste die Feuerwehr brennendes Buschwerk ablöschen.

Die Schalker Meile war komplett abgesperrt worden, damit Feuerwehrwagen schneller zum Einsatzort gelangen konnten. Der Verkehr staute sich dort.

Nach etwa zwei Stunden war der Brand gelöscht. (pen/lin)

 
 

EURE FAVORITEN