Praxis für Rehabilitationsmedizin eröffnet

Dr. Abdollah Moradi-Moghaddam bei der Arbeit. Der 47-Jährige ist neuer Reha-Arzt im Medical-Center an der Ahstraße.
Dr. Abdollah Moradi-Moghaddam bei der Arbeit. Der 47-Jährige ist neuer Reha-Arzt im Medical-Center an der Ahstraße.
Foto: WAZ FotoPool
Für Reha-Therapien gibt es in Gelsenkirchen gute Anlaufstellen. Mit Jahresbeginn ist die Angebotspalette für Patienten noch ein wenig größer. Im Medical-Center an der Ahstraße in der Gelsenkirchener Altstadt lässt sich im Januar ein neuer Facharzt nieder: Dr. Abdollah Moradi-Moghaddam. Er ist Facharzt für Rehabilitative und Physikalische Medizin. Der erste ambulant Niedergelassene seiner Art in der Stadt.

Gelsenkirchen.. Für Reha-Therapien gibt es in Gelsenkirchen gute Anlaufstellen. Mit Jahresbeginn ist die Angebotspalette für Patienten noch ein wenig größer. Im Medical-Center an der Ahstraße in der Gelsenkirchener Altstadt lässt sich im Januar ein neuer Facharzt nieder: Dr. Abdollah Moradi-Moghaddam. Er ist Facharzt für Rehabilitative und Physikalische Medizin. Der erste ambulant Niedergelassene seiner Art in der Stadt.

Der 47-Jährige arbeitete zuletzt in der Reha-Hochburg Bad Oeynhausen, wo er mehrere Jahre in Rehakliniken im Bereich der Orthopädie und Neurologie arbeitete. Den Gelsenkirchenern möchte er gern klar machen: „Die Praxis der Rehabilitationsmedizin kann alle Altersgruppen, Lebenslagen und Fachbereiche umfassen.“

Dr. Moradis Aufgabenberiche

Dr. Moradi will im Medical-Center allerdings nicht nur Diagnostik und effiziente Behandlung betreiben, sondern sich auch um die Prävention kümmern. Entsprechende ergo- und physiotherapeutische Angebote gibt es auch im Ärztehaus an der Ahstraße.

Aber Moradi kann auch Überweisungen ausstellen für Spezialanwendungen in den Reha-Kliniken am Berger See und bei Medicos auf Schalke. Generell sind Fachärzte für Rehabilitative Medizin noch ein Novum in der Bedarfsplanung der Kassenärztlichen Vereinigung; Gelsenkirchen gehört mit der Besetzung der Stelle zu den Vorreitern.

Zum Leistungsspektrum, das Moradi verordnen bzw. zum Teil direkt bieten kann, zählen manuelle, naturheilkundliche und physikalische Maßnahmen.

 
 

EURE FAVORITEN

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Warum sich die Polizei bei Fahndungen nicht direkt an die Öffentlichkeit wendet

Beschreibung anzeigen