Gelsenkirchen

Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Gelsenkirchener Bus: Kennst du diesen Mann?

Kennst du diesen Mann und kannst Hinweise geben?
Kennst du diesen Mann und kannst Hinweise geben?
Foto: Polizei Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Ein Unbekannter hatte im Februar einen Gelsenkirchener (32) in einem Bus geschlagen und gestoßen. Das Amtsgericht Essen hat nun entschieden, die Bilder der Überwachungskamera zur Veröffentlichung freizugeben.

Die Polizei fragt jetzt: Kannst du Angaben zur abgebildeten Person machen? Vielleicht hast du auch etwas von der Tat mitbekommen: Am Donnerstagabend (8. Februar) fuhr der 32-Jährige in einem Linienbus vom Musiktheater in Richtung Horst.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Neuer Laden für das Centro: Dieser Shopping-Gigant zieht im Herbst ein

Diese Frau schläft gerne mit verheirateten Männern – Der Grund ist absurd

• Top-News des Tages:

Unwetter-Warnung für NRW: Gewitter und Starkregen – hier knallt es schon in wenigen Stunden

Nach Störungen bei AldiTalk, O2, E-Plus und Co.: So reagieren die Nutzer bei Twitter

-------------------------------------

Als der Bus in Höhe der Haltestelle „Gartenkamp“ angelangt war, habe ein Unbekannter ihm unvermittelt ins Gesicht geschlagen und dabei leicht verletzt. Als er nach vorne zum Busfahrer gehen wollte, um um Hilfe zu bitten, stieß der Unbekannte ihn noch gegen einen Sitz.

Polizei sucht nach Zeugen

Dann schmiss der Busfahrer den Unbekannten aus dem Bus. Wenn du Hinweise geben kannst, dann melde dich bei der Polizei in Gelsenkirchen unter 0209 / 365 - 7512 oder 0209 / 365 - 8240. (jk)

 
 

EURE FAVORITEN

Känguru-Baby Lizzy verzückt den Zoo Duisburg

Do, 19.07.2018, 13.49 Uhr
Beschreibung anzeigen