Gelsenkirchen

Auch in Gelsenkirchen hat die AfD besonders gut abgeschnitten

In Gelsenkirchen gaben mehr als 14 Prozent der Wähler ihre Zweitstimme der AfD.
In Gelsenkirchen gaben mehr als 14 Prozent der Wähler ihre Zweitstimme der AfD.
Foto: dpa

Gelsenkirchen. In den Ruhrgebietsstädten haben überdurchschnittlich viele Menschen ihre Stimme der AfD gegeben.

Besonders gut konnte die Partei in Gelsenkirchen abschneiden: Die AfD bekam über 14 Prozent der Zweitstimmen und 13,5 Prozent der Erststimmen.

Alle Wahlergebnisse für Gelsenkirchen gibt es hier

Mehr zur Wahl in NRW:

Martin Schulz über SPD-Klatsche: „Ich bin auch kein Zauberer“ - alle politischen Reaktionen

Brutaler Abend für die SPD: Hannelore Kraft tritt von allen Ämtern zurück - Stimmen und Bilder

Wahl in NRW: AfD-Anhänger wittern Stimmzettel-Manipulation - warum das Unsinn ist

EURE FAVORITEN