Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: 18-Jähriger macht mit Auto Drift-Übungen – es hat böse Folgen für ihn

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Rettungsgasse: So bildest du sie richtig

Wenn sich der Verkehr außerorts staut, muss in Deutschland eine Rettungsgasse gebildet werden. Das musst du dabei beachten.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Böse Erinnerungen werden in Gelsenkirchen wach!

Erst vor wenigen Wochen sind in Essen zwei Jugendliche ums Leben gekommen, als sie mit einem Fahrzeug von einem Parkhaus-Deck in die Tiefe gestürzt sind. Mutmaßlich hatte einer der beiden die Kontrolle über den VW Golf verloren, als er Drift-Übungen gemacht hatte (DER WESTEN berichtete).

Jetzt hat es auch in Gelsenkirchen böse Folgen gegeben. Und wieder sollen Drift-Übungen die Ursache dafür gewesen sein!

Gelsenkirchen: 18-Jähriger macht mit Auto Drift-Übungen – es hat böse Folgen für ihn

Wie die Polizei Gelsenkirchen am Montagabend mitteilt, ist eine Taucherstaffel der Feuerwehr zum Rhein-Herne-Kanal am späten Sonntagabend ausgerückt. Zuvor war ein Van ins Gewässer fahren.

Glücklicherweise konnte sich der junge Fahrer (18) aus eigener Kraft durch die Windschutzscheibe aus dem sinkenden Fahrzeug befreien, er ist unverletzt geblieben.

------------------------

Das ist die Stadt Gelsenkirchen:

  • Stadtteil Buer 1003 erstmals urkundlich erwähnt
  • Rund 260.000 Einwohner, fünf Stadtbezirke und 18 Stadtteile, elftgrößte Stadt in NRW
  • Heimatstadt des Bundesligisten FC Schalke 04
  • Wahrzeichen unter anderen: Zoom Erlebniswelt, Wissenschaftspark Rheinelbe, Sport-Paradies
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

------------------------

Gelsenkirchen: Bergungsteam hebt Ford aus dem Wasser

Die Wasserschutzpolizei hatte Feuerwehrtaucher und ein Bergungsteam angefordert, um den Schiffsverkehr auf dem Kanal nicht zu behindern. Gemeinsam ist es den Spezialisten gelungen, das schwere Auto aus dem Wasser zu heben.

------------------------

Mehr News aus Gelsenkirchen:

------------------------

Der Einsatz ist nach drei Stunden beendet worden. Die Polizei ermittelt jetzt zum genauen Unfallhergang.

------------------------

Weitere Top-Themen:

------------------------

Vermutlich hat ein missglücktes Drift-Manöver zum Unfall geführt, eine Bestätigung steht noch aus. (mg)