Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Mann (52) geht mit in Kneipe mit Küchenmesser auf Freundin (47) los

In Gelsenkirchen hat ein Mann seine Freundin mit einem Messer angegriffen.
In Gelsenkirchen hat ein Mann seine Freundin mit einem Messer angegriffen.
Foto: dpa/Symbolbild

Gelsenkirchen. Gefährlicher Angriff in der Nacht von Freitag auf Samstag in Gelsenkirchen. In einer Kneipe an der Uechtingstraße in Schalke ging ein Mann (52) mit einem Messer auf seine Freundin (47) los.

Er zückte mitten in der Gaststätte ein Küchenmesser und ging auf die Frau los. Mehrere Gäste versuchten den Mann zu stoppen, konnten aber nicht verhindern, dass er ihr Schnittverletzungen am Oberarm zufügte.

Polizei Gelsenkirchen überwältigt Angreifer

Der 52-Jährige wurde vor Ort von Beamten überwältigt und ins Gewahrsam der Polizei gebracht. Weil er offenbar betrunken war, nahmen die Polizisten auch eine Alkoholprobe.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Gruppenvergewaltigungen in Essen: Der Jüngste (15) war der „Big Boss“ – so waren die Hierarchien in der perfiden Bande

Gelsenkirchen: Mysteriöse Entführung von 19-Jährigem in Schalke – Polizei ermittelt

• Top-News des Tages:

Bundesligist stellt neues Trikot vor und erntet nur Spott und Hohn - aus diesem Grund

So genial macht sich die „ZDF heute-show“ über Donald Trump lustig

-------------------------------------

Seine verletzte Freundin musste wegen der Schnittverletzungen im Krankenhaus ambulant behandelt werden. (fel)

 
 

EURE FAVORITEN