Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Mädchen (5) wird von Auto erfasst und zu Boden geschleudert

Ein Auto erfasste das Mädchen (5) in Gelsenkirchen. (Symbolbild)
Ein Auto erfasste das Mädchen (5) in Gelsenkirchen. (Symbolbild)
Foto: imago images / INSADCO

Gelsenkirchen. Beim Überqueren der Cranger Straße ist am Freitag ein fünfjähriges Mädchen von einem Auto erfasst worden.

Das Kind aus Gelsenkirchen wurde von dem 27-jährige Fahrer und zu Boden geschleudert.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Neuer VRR-Chef verzweifelt am Tarif-Wahnsinn in NRW – und kündigt eine Revolution an

Gelsenkirchen erneut ganz unten: In dieser Studie schneiden die Ruhrgebietsstädte ganz miserabel ab

• Top-News des Tages:

Italien: Frau backt einen Strudel im Ofen – hätte sie doch vorher mal einen Blick hinein geworfen!

Neue „Super-Zecke“ macht sich in Deutschland breit – sie überträgt das tödliche Krim-Kongo-Fieber

-------------------------------------

Auto fährt in Gelsenkirchen Kind (5) an

Mit schweren Verletzungen musste das Mädchen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern an. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN