Anzeige
Gelsenkirchen

Whiskey-Diebe in Gelsenkirchen mit Rollstuhl auf Beutezug

Foto: Polizei Gelsenkirchen
Anzeige

Gelsenkirchen. Mit mehreren Flaschen Whiskey verließen drei unbekannte Diebe am 26. Januar gegen 20.30 Uhr den Gelsenkirchener Supermarkt auf dem St-Urbanus-Kirchplatz - ohne zu zahlen. Die Videoüberwachung hat die drei Männer dabei gefilmt.

Nun wurden die Bilder für die Fahndung nach den Verdächtigen freigegeben. Einer der Männer saß im Rollstuhl.

-------------------------------------

• Mehr Themen:

„Partykönig“ des Ruhrgebiets wieder im Knast – der tiefe Fall des Michael N. (51)

Luchs Findus verschwand aus der Zoom Erlebniswelt - und sorgt in seinem neuen Zuhause schon wieder für Probleme

Kriminalstatistik: Zahl der Straftaten in Gelsenkirchen gesunken - doch dieses Detail könnte Sorgen bereiten

• Top-News des Tages:

Schrecklicher Angriff im Münsterland: Mann (19) rammt Polizisten Messer in den Bauch

Mann attackiert Edeka wegen Streits um Essener Tafel - so reagiert der Supermarkt

-------------------------------------

Kennst du die Täter?

Wenn du Hinweise zu den drei Männern auf den Bildern hast, melde dich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0209/ 3658112.

(jgi)

Anzeige
Mi, 19.09.2018, 16.32 Uhr

Öffentlichkeitsfahndungen: Annika Koenig, Sprecherin der Polizei Essen, erklärt unter welchen Umständen die Polizei sich bei der Suche nach Tatverdächtigen oder Vermissten an die Bürger wendet.