Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Junge Frau schlägt und fesselt Senior (72) – als die Polizei nach ihr sucht, tut sie DAS

Die Polizei Gelsenkirchen sucht diese Frau. (Symbolbild)
Die Polizei Gelsenkirchen sucht diese Frau. (Symbolbild)
Foto: imago images / Jannis Große; Polizei Gelsenkirchen; Montage DER WESTEN

Gelsenkirchen. Einfach unglaublich, was diese Frau in Gelsenkirchen gemacht hat. Die Polizei hatte am Donnerstag zwei Fotos veröffentlicht, um sie zu schnappen. Jetzt hat sie sich laut Polizei gestellt.

Am Samstagabend wurde ein 72-Jähriger Mann in Gelsenkirchen-Buer ausgeraubt. Eine Unbekannte hatte den Senior vorher gefesselt und geschlagen. Der Mann verletzte sich bei dem brutalen Vorfall. Er musste in einem Krankenhaus stationär behandelt werden.

Gelsenkirchen: Räuberin stellt sich der Polizei

Sie stahl dem Mann aus Gelsenkirchen Geld, ein Handy, einen Schlüssel und eine Armbanduhr. Das Amtsgericht Essen hatte die Veröffentlichung der Fotos der Diebin angeordnet.

------------

Mehr News aus Gelsenkirchen:

Gelsenkirchen: Familienstreit eskaliert – SEK muss Wohnung stürmen

Gelsenkirchen: Die umstrittene Lenin-Statue steht – und SO sieht sie aus

Hund springt in Gelsenkirchen ins Gleisbett – dann wird es dramatisch

------------

Am Freitagmorgen gab die Polizei bekannt: die Frau hat sich gestellt. Es handelt sich dabei um eine 17-Jährige aus Bochum. (ldi)

 
 

EURE FAVORITEN