Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Hochzeitsfeier eskaliert! Bräutigam muss ins Krankenhaus

Gelsenkirchen: Die Polizei musste Samstagnacht zu einer Schlägerei auf einer Hochzeit ausrücken. (Symbolbild)
Gelsenkirchen: Die Polizei musste Samstagnacht zu einer Schlägerei auf einer Hochzeit ausrücken. (Symbolbild)
Foto: imago images / Ralph Peters

Gelsenkirchen. Bitterer Zwischenfall am Hochzeitstag! So hatte sich das Hochzeitspaar den „schönsten Tag im Leben“ bestimmt nicht vorgestellt.

In Gelsenkirchen ist Samstagnacht eine Hochzeitsfeier völlig eskaliert. Mehrere Personen gingen sich an die Gurgel. Im Mittelpunkt der Streiterei: der Bräutigam, sowie der Vater und der Bruder der Braut.

Gelsenkirchen: Hochzeitsfeier eskaliert

Bei der Prügelei flogen die Fäuste, wobei der Bräutigam verletzt wurde. Er musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Hochzeitsfeier musste anschließend aufgelöst werden.

------------------------------------

Mehr Themen aus Gelsenkirchen:

Top-News des Tages:

-------------------------------------

Alle Beteiligten haben die deutsche Nationalität und müssen nun mit Strafverfahren rechnen. (mb)

 
 

EURE FAVORITEN