Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Feuer zerstört Fabrikgebäude komplett – Flammen bis nach Essen zu sehen!

Die Flammen der brennenden Lagerhalle waren bis nach Essen zu sehen.
Die Flammen der brennenden Lagerhalle waren bis nach Essen zu sehen.
Foto: privat

Gelsenkirchen. Schwerer Brand am Dienstagabend in Gelsenkirchen!

Ein Feuer hat das Gebäude einer Gewürzfabrik an der Achternbergstraße im Stadtteil Gelsenkirchen-Rotthausen komplett zerstört.

Nach Informationen von DER WESTEN soll es mehrere Explosionen gegeben haben, die Flammen sollen bis nach Essen zu sehen sein. Das konnte die Feuerwehr Gelsenkirchen auf Anfrage noch nicht bestätigen. „Die Lagerhalle brennt in voller Ausdehnung“, so ein Sprecher der Feuerwehr. „Die Kollegen sind vor Ort.“

-----------

Weitere Themen:

NRW: Tötete ER die vermisste Anna S.? Schwager hat krassen Verdacht

Gelsenkirchen: Männer wollen Seniorin überfallen – doch mit IHR haben sie nicht gerechnet

-----------

Gelsenkirchen: Lagerhalle brennt

Die Feuerwehr Gelsenkirchen ist mit einem Großaufgebot im Einsatz. Die Einsatzkräfte wurden um 20.44 Uhr alarmiert.

In einem Video, das unserer Redaktion vorliegt und das gegen 20.49 Uhr entstanden war, kurz bevor die Einsatzkäfte eintrafen, ist zu hören, wie Scheiben der Lagerhalle explodieren.

Die Steeler Straße wurde zwischen Schemannstraße und Achternbergstraße voll gesperrt.

Polizei Gelsenkirchen warnt

Die Polizei Gelsenkirchen warnte: Halten Sie Türen und Fenster geschlossen. Verletzt wurde laut Polizei niemand.

(cs)

 
 

EURE FAVORITEN