Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Brutaler Raubüberfall! Täter schlägt und tritt auf Opfer ein

Ordentlich erschreckt wurde ein Mann im Dunkeln in Gelsenkirchen. Und dann kam es noch schlimmer...(Symbolbild)
Ordentlich erschreckt wurde ein Mann im Dunkeln in Gelsenkirchen. Und dann kam es noch schlimmer...(Symbolbild)
Foto: imago

Gelsenkirchen. Brutaler Raubüberfall in Gelsenkirchen!

Zwischen Goldbergstraße und Westerholter Straße in Buer trat ein maskierter Mann einem 24-Jährigen gegenüber und forderte dessen Geld und Handy.

Maskierter greift jungen Mann in Gelsenkirchen an

Als der 24-Jährige nicht sofort gehorchte, schlug und trat der Täter auf das Opfer ein. Als der Geschädigte laut um Hilfe schrie, flüchtete der Täter ohne Beute.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Junge (7) vergisst sein Bahn-Ticket – als der Kontrolleur kommt, passiert etwas Schlimmes

Neuss: Polizei wird zum Altkleider-Container gerufen – was die Beamten dort entdecken, ist sehr kurios

• Top-News des Tages:

Frau erhält Spenderlunge von Raucherin, kurze Zeit später stirbt sie selbst – an Lungenkrebs!

Cathy und Mats Hummels teilen ein Pärchen-Bild – doch ein Detail stört die Fans gewaltig

-------------------------------------

Polizei sucht Täter - so wird er beschrieben:

  • Er soll etwa 16 oder 17 Jahre alt sein.
  • Seine Größe beträgt etwa 1,65 Meter.
  • Er habe ein südländisches Aussehen mit schwarzen Haaren, die an den Seiten kurz geschnitten waren. Dazu war ein 3-Tage-Bart zu sehen.
  • Bekleidet war er mit einer schwarzen Jeans, einer schwarzen Kapuzenjacke und weißen Nike-Schuhen. Bei der Tat trug er eine Clownsmaske.

Wenn du Angaben zu dem versuchten Raub machen kannst, dann melde dich bei der Polizei Gelsenkirchen unter 0209-365-0 oder auch jeder anderen Polizeidienststelle. (js)

 
 

EURE FAVORITEN

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Deshalb gibt es den Aldi-Äquator

Beschreibung anzeigen