Gelsenkirchen

Gelsenkirchener Altstadt: Sexueller Übergriff auf eine 60-Jährige – hast du etwas gesehen?

Eine 60-Jährige wurde in Gelsenkirchen sexuell angegriffen. (Symbolbild)
Eine 60-Jährige wurde in Gelsenkirchen sexuell angegriffen. (Symbolbild)
Foto: dpa

Gelsenkirchen. Sexueller Übergriff in der Gelsenkirchener Altstadt!

Ein bislang unbekannter Täter hatte es in der Nacht zu Dienstag gegen kurz vor halb 5 Uhr auf eine 60 Jahre alte Frau abgesehen und schleuderte diese zu Boden. Das passierte im Bereich der evangellischen Altstadtkirche / Heinrich-König-Platz/ Am Rundhöfchen.

Frau wehrte sich gegen sexuelle Misshandlung in Gelsenkirchen

Doch gegen diese sexuelle Misshandlungen wehrte sich die Frau heftig. Der Täter ließ daraufhin kurz von ihr ab. Doch wenige Minuten später griff er sie wieder an und brachte sie erneut zu Boden. Dabei verletzte er sich auch im Gesicht, an den Armen und Beinen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Daniel Küblböck vermisst: Facebook-Seite ist nicht mehr online

2. Runde im DFB-Pokal: Verband gibt Free-TV-Spiele bekannt – und die Fußballfans schäumen vor Wut

• Top-News des Tages:

Hartz-4-Empfänger lebte lange auf der Straße – Wahnsinn, was er sich jetzt wünscht

Staatsanwaltschaft Duisburg leitet Verfahren ein – gegen den Mülheimer Oberbürgermeister!

-------------------------------------

So wird der Tatverdächtige beschrieben:

  • Er ist etwa 20 bis 30 Jahre alt.
  • Er ist etwa 1,75 Meter groß und schlank.
  • Er hatte eine gebeugte Haltung, ein schmales Gesicht und einen Vollbart.
  • Bei der Tat trug er einen hellgrauen Kapuzenpullover, den er tief ins Gesicht gezogen hatte.
  • Er sprach akzentfreies Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat oder dem gesuchten Mann machen können. Wenn du Hinweise geben kannst, dann melde dich unter 0209/ 365-7112 oder 0209/ 365-8240. (js)

 
 

EURE FAVORITEN