Engpass bei Brillen für die Sonnenfinsternis

Carolin Erpenbeck
Nur wenige Geschäfte bieten ein Sonnenfinsternisbrille für die Sonnenfinsternis am 20. März an. Dabei empfehlen Experten, nicht ohne speziellen Augenschutz das Schauspiel am Himmel zu verfolgen.
Nur wenige Geschäfte bieten ein Sonnenfinsternisbrille für die Sonnenfinsternis am 20. März an. Dabei empfehlen Experten, nicht ohne speziellen Augenschutz das Schauspiel am Himmel zu verfolgen.
Foto: dpa
Die Verkäufer in Gelsenkirchen haben mit einem so großen Ansturm auf die Brillen nicht gerechnet.

Gelsenkirchen. Am morgigen Freitag um 9.30 Uhr geht es los. Dann schiebt sich der Mond vor die Sonne und die Sonnenfinsternis beginnt. Dabei findet in Deutschland nur eine Teilfinsternis statt. Komplett hinter dem Mond verschwindet die Sonne nur in einem kleinen Streifen über dem Nordatlantik, zum Beispiel über den Färöer-Inseln.

Trotzdem ist der Ansturm auf die Sonnenfinsternisbrillen riesig. Experten warnen, bei dem Naturspektakel nicht ohne diese Brillen in Richtung Himmel zu schauen. Sonnenbrillen oder Schweißerbrillen sind auch kein geeigneter Ersatz. Es besteht die Gefahr zu erblinden. Die Nachfrage ist so groß, dass es vielerorts keine der Spezialbrillen mehr zu kaufen gibt. Auch in Gelsenkirchen sind die Optiker überrascht von dem Interesse.

Bis zur nächsten Sonnenfinsternis dauert es noch

„Bei der letzten Sonnenfinsternis hatte ich sehr viele Brillen. Dann bin ich aber auf ihnen sitzen geblieben. Die Internetanbieter waren einfach billiger, deshalb habe ich jetzt gar keine gekauft. Hätte ich gewusst, dass so viele Menschen nun eine haben wollen, dann hätte ich das Geschäft meines Lebens gemacht“, meint Wolfgang Kranz, Inhaber des Brillen- und Kontaktlinsen Studios Kranz. Denn er ist nicht der Einzige, der keine Brillen hat. Weder verschiedene Drogerie-Märkte, noch andere Optiker haben die Brillen im Sortiment. Und in Geschäften, in denen sie erhältlich waren, sind sie seit einer Woche ausverkauft.

Da bleibt nur noch die Möglichkeit, Brillen im Internet zu bestellen und zu hoffen, dass diese rechtzeitig ankommen. Dann können sie auch bis zur nächsten totalen Sonnenfinsternis in Deutschland, am 2. September 2081, aufbewahrt werden.