Die Zukunft der modernen Kommunikation

Eine Studierendengruppe der Deutschen Public Relations Gesellschaft (DPRG) an der Westfälischen Hochschule (WH) hat sich im Rahmen des DPRG ZukunftsForums am 12. Juni an der WH folgende Social Media-Aktion ausgedacht: Kommunikation zu kanalisieren, die richtige Ansprache zu treffen und dabei die Zielgruppe nicht aus den Augen zu verlieren, ist täglich Brot für Journalisten, Werbefachleute und Marketingprofis. Nur erfährt kaum jemand, wer eigentlich hinter der Nachricht, dem Artikel, der Kampagne oder der Werbeanzeige steckt. Die Social Media-Aktion „be future, take picture“ will ab kommenden Freitag die würdigen, die sonst nicht in Erscheinung treten. Mit welchen Rechtsfragen sind Kommunikatoren praktisch jeden Tag konfrontiert? Und bei wachsender Belastung im Job: Wie lange halte ich noch durch? Über all diese und weitere Fragen diskutieren Kommunikationsfachleute, Studierende und Interessierte auf dem 1. DPRG ZukunftsForum in Gelsenkirchen. Unter dem Motto „Was leistet Kommunikation?“ gehen die Teilnehmer in Vorträgen und Diskussionsrunden den Fragen für ein kommunikatives Morgen nach. www.dprg-zukunftsforum.de

EURE FAVORITEN