Das Ricarda-Huch-Gymnasium in Gelsenkirchen will ...

... das erste Ganztags-Gymnasium im Emscher Lippe-Land werden. Seit zwei Jahren stellt die Schule in Bulmke-Hüllen regelmäßig entsprechende Anträge.

Die wurden bis jetzt nicht genehmigt, weil Hauptschulen vorgezogen werden. Die Schulleiterin Ursula Klee versucht deshalb eigenständig, eine Ganztags-Betreuung anzubieten. Dafür müssen Fördermittel des Bundes herhalten. (KLEE ANHÖREN) Das Ricarda-Huch-Gymnasium setzt vor allem wegen des verkürzten Abiturs auf die Ganztagsschule. Der zusätzliche Unterricht sei anders gar nicht zu stemmen. (GE)

 
 

EURE FAVORITEN