Das aktuelle Wetter Gelsenkirchen 16°C
Menschen

Anni Müller feiert ihren 95. Geburtstag

18.06.2012 | 09:00 Uhr
Anni Müller feiert ihren 95. Geburtstag
Anni Müller feiert am Montag ihren 95. Geburtstag.

Gelsenkirchen. Ein 95. Geburtstag ist grundsätzlich ein besonderer. Dieser aber ist auch für die Theatergesellschaft Preziosa 1883 ein Besonderer: Denn als Enkelin des Vereinsgründers Karl Höfertsen. ist sie das älteste und längste (Ehren-)Mitglied, schon seit über 50 Jahren: Anni Müller. „Selber auf der Bühne gestanden habe ich nie, war aber immer hinter den Kulissen aktiv“, erzählte sie noch vor einiger Zeit in gemütlicher Runde.

Ob Anni Müller durch ihren Großvater oder einfach an der Freude am Theater zum Verein gekommen ist, ist so nicht mehr bekannt. Rüstig nimmt sie auch heute am Geschehen des Theaterlebens teil. Regelmäßig besucht sie Proben und Premieren lässt sie sich seit über 40 Jahren nicht entgehen. Auch auf jeder Mitgliederversammlung ist Anni Müller, soweit es ihr Terminkalender zulässt, anzutreffen. Dort kann sie oft mit Geschichten und Informationen aus alten Zeiten beigeistern. Viele Zuschauer begrüßen die in Ückendorf sehr bekannte Dame und halten gern ein Schwätzchen mit ihr.

Anni Müller ist regelmäßig zu Gast im Gemeindehaus St. Josef oder nimmt (aktuell) an Veranstaltungen zum Erhalt der Traditionssiedlung Flöz Dickebank teil. Ihren 95. Geburtstag feiert Anni Müller heute ganz gemütlich in der Eifel.


Kommentare
Aus dem Ressort
Ab ins Osterwochenende in Gelsenkirchen
Überblick
Jede Menge Ostereier-Suchen, Kasperle und ein sehr besonderer, historischer Rundgang: Das Osterwochenende bietet sich für jede Menge Unternehmungen in und um Gelsenkirchen herum an.
Musiktheater Gelsenkirchen hat den Krieg im Blick
Kultur
Das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen stellt das neue Programm für die Spielzeit 2014/2015 vor. Die beiden Weltkriege, insbesondere der Erste, spielen eine tragende Rolle im Spielplan.
Was Gelsenkirchener Politiker ihren Wählern ins Nest legen
Osternest
Zu Ostern werden Eier gefärbt. Die WAZ bat fünf Gelsenkirchener Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt, für ihre Stadt und ihre Bürger ein Osterei zu gestalten. Und zu verraten, was sie ihnen außerdem noch ins Nest legen möchten. Dabei scheinen die Parteien sich einiger zu sein als erwartet.
Erinnerungsort für den allerersten OB Gelsenkirchens
Grabplatte
Er ist wieder in seiner Heimat angekommen, der erste Oberbürgermeister der blutjungen Großstadt Gelsenkirchen. Der aktuelle Oberbürgermeister der Stadt. Frank Baranowski, erwies dem Amtsvorgänger bei der Niederlegung der Grabplatte die Ehre. Der Enkel hatte den Erinnerungsort für Machens angeregt.
Zwei unglaubliche Frauenschicksale in Gelsenkirchener Kinos
Kommunales Kino
Philomena war eine junge Frau der 50er Jahre, die ein uneheliches Kind bekam und deshalb auf die Gnade von Nonnen angewiesen war. Wie ungnädig die Schwestern sich ihr und ihrem Sohn gegenüber wirklich gebärdeten, zeigt die wunderbare Verfilmung des Schicksals mit Judi Dench im KokI in Gelsenkirchen.
Umfrage
Halten Sie Schwerpunktkontrollen der Polizei gegen Einbrecherbanden, die deutschlandweit ihr Unwesen treiben, für sinnvoll?

Halten Sie Schwerpunktkontrollen der Polizei gegen Einbrecherbanden, die deutschlandweit ihr Unwesen treiben, für sinnvoll?

 
Fotos und Videos
Gestohlener Schmuck
Bildgalerie
Diebesgut
Feierabendmarkt in Buer
Bildgalerie
Markt
Zechensiedlung "Flöz Dickebank" in Gelsenkirchen
Bildgalerie
Industriekultur